Gin
Gin
Gin
Gin
PlayPause
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Willkommen bei Maximilian's Begin dry gin

Wir freuen uns Sie auf unserer Webseite begrüßen zu dürfen

Zusammen mit unserem regionalen Top-Brenner, Stefan Marder aus Unteralpfen im Landkreis Waldshut im Südschwarzwald habe ich meinen Gin entwickelt.

Als Highlight nimmt dabei geschmacklich die Quitte aber auch die Hagebutte eine große Rolle ein, welche dem Gin eine feine florale Note verleiht. Neben den regionalen Früchten kommt das Etikett aus Wutöschingen und das Design aus Waldshut-Tiengen von meiner Schwester Anna-Klara.

Nicht nur feiner Geschmack zeichnet unseren Gin aus – zu jeder Flasche Gin wird zusätzlich ein Baum gepflanzt, welchen der Käufer somit also dadurch spendet. Weitere Infos dazu finden Sie unter „Über uns“

Bäume

wurden bisher durch den Verkauf von unserem Gin über 
Eden Reforestation Projects in Haiti, Indonesia, Nepal, Madagascar
und Mozambique
gepflanzt.

Bäume

wurden bisher durch den Verkauf von unserem Gin
über Wells for Zoë in Malawi gepflanzt.

Bäume

werden mit dem Verkauf der Abfüllung Nr. 3 in unserer
Heimat Tiengen gepflanzt.

Scroll to Top